Folgenden Vorschlag würde ich gerne unterbreiten.


Und zwar ist es aktuell ja möglich im ACP über den Reiter Teamspeak Identitäten für jeden User die eindeutige ID zu hinterlegen wenn er auf dem Ts3 online ist. Genauso kann man sie dort löschen.


Nur gibt es dort kein Kontrolle welche ID man löschen oder bearbeiten darf und welche nicht.


Wenn man es jetzt vergleicht mit der Benutzergruppen Verwaltung dort kann man ja einstellen das z.B. der Moderator maximal die Gruppe Partner vergeben kann aber eben nicht Administrator und auch sich selbst nicht bearbeiten kann.


Und jetzt kommen wir zum Vorschlag.


Wäre es möglich das in der Sync auch einzubauen das eben wenn die Gruppe das Recht hat auf Identitäten zugreifen hat zwar hinzufügen kann aber nicht löschen kann und wenn löschen dann eben nur bis zu einer gewissen Benutzergruppe.


Ich weiß ist etwas umständlich geschrieben ich setz mich gerne die Tage mal an einer Präsentation wie ich es meine und hänge dies hier an.


Würden für so eine Erweiterung auch jederzeit sofort für zahlen.