Aivor - Die KI für Deine Webseite

„Aivor“ ist ein fortschrittlicher Chatbot, der auf künstlicher Intelligenz (KI) basiert und darauf ausgelegt ist, Benutzern auf einfache und intuitive Weise bei verschiedenen Aufgaben und Anfragen zu helfen.


Aber das ist noch nicht alles.

Wofür ist Aivor gedacht?

Aivor als Chatbot

Als Chatbot kannst du Aivor einfach direkt anschreiben und er wird dir in kürzester Zeit eine fundierte Antwort liefern. Das kannst du in den Kommentaren aller WoltLab-Apps, als Beitrag im Forum oder persönlich per Konversation. Natürlich alles per Benutzerrechte steuerbar, damit der Forenbetreiber volle Kontrolle hat. So kann Aivor alle Fragen beantworten oder spannende Diskussionen entfachen.

Aivor als digitaler Assistent

Natürlich ist Aivor ein spaßiges "Spielzeug" für die Community - aber er ist auch so viel mehr als das. In Support- oder Kundenforen kann er dabei helfen hochwertige Antworten zu generieren womit man als Betreiber stets den professionellen Kundenumgang pflegt. Auch für unser eigenes Ticketsystem wird es bald eine spannende Erweiterung geben, die dabei hilft den eigenen Support zu verbessern. Auch wenn man mal eine E-Mail an einen unliebsamen Kunden schicken muss, steht dir Aivor auch hier mit Rat und Tat zur Seite.

Aivor für Fake Benutzer

Der interne Beta-Test für eine ganz besondere Erweiterung wurde bereits mit vollem Erfolg abgeschlossen. Das Plugin Fake Benutzer und Aktivität wird in Kürze nicht nur Surfaktivität generieren, es wird die Fake-Benutzer in die Lage zu versetzen eigenständig Themen zu verfassen und Beiträge zu schreiben. Dadurch werden relevante Inhalte für Benutzer und Suchmaschinen erstellt und völlig neue Diskussionen zwischen echten Mitgliedern angeregt. In unserer Testphase hat das so beeindrucken gut geklappt, dass ich die Veröffentlichung kaum erwarten kann. Bleibt gespannt!

Aivor für hochwertige Inhalte

Spannende CMS-Artikel sind nicht nur für Benutzer interessant, sondern verbessern auch die Positionen in den Suchmaschinen. Leider ist es oft sehr mühselig regelmäßig Inhalte zu verfassen... Bis heute. Durch seinen schier unendlichen Daten-Pool ist Aivor in der Lage kreative Geschichten und fundierte Fachtexte zu verfassen - selbst an diesem Artikel hat Aivor mitgearbeitet. Findest du heraus, welche Absätze er geschrieben hat? ;-)

Wie funktioniert Aivor?

Die Aivor Plugins kommunizieren über die eigens entwickelte Aivor-API, welche es ermöglicht Anfragen datenschutzkonform aufzubereiten, um sie im Anschluss an eine KI weiterzuleiten. Bei der aktuell gewählten KI handelt es sich um den berühmten "ChatGPT" von OpenAI, welcher mit einer umfangreichen Wissensdatenbank und Machine-Learning-Technologien trainiert wurde, um Muster in Anfragen zu erkennen und passende Antworten zu generieren. Die zurückgelieferte Antwort wird am Ende durch die Aivor-API aufbereitet und im Anschluss zum Plugin zurückgeliefert, welches dann einen Beitrag schreibt oder andere Aufgaben erledigt.


Erfahre mehr über die Aivor-API: Vorteile von Aivor im Vergleich zu anderen Chatbots

Wie installiere ich Aivor?

Der Einstieg ist einfach. Kaufe das Aivor-Plugin und (optional) die Forum-Erweiterung. Die mitgelieferte Anleitung wird dir helfen, das Plugin zu installieren.

Schlusswort

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Einsatz von Aivor als Chatbot oder digitaler Assistent einen großen Mehrwert für Online-Communities bietet. Er unterstützt nicht nur Team-Mitglieder bei der Moderation von Themen und Supporttickets, sondern regt auch völlig neue Diskussionen im Forum an.


Aivor ist erst der Anfang einer neuen Ära in der Online-Kommunikation und man darf gespannt sein, welche Innovationen und Entwicklungen in diesem Bereich noch auf uns warten. Eines ist jedoch sicher: Aivor wird zweifellos dazu beitragen, die Community-Welt zu bereichern und ein noch besseres Online-Erlebnis für alle zu schaffen.

Jetzt kaufen:

starting at EUR 5.00

Comments 35

  • Hallo ich habe heute gesehen das bei Woltlab dieses Plugin Aivor - Editor-Integration zum Generieren von Inhalten - WoltLab® glaube seit heute zukaufen gibt, wird es bei euch im Shop auch zukaufen sein? Würde es dann lieber hier kaufen.

    • Du findest es bereits unter den Erweiterungen von Aivor.

    • Danke ich habe es nach meinem Post gesehen. ;-)

  • Hallo Daniel, unsere User haben festgestellt, dass Aivor oft bei Nachfragen den Bezug zu den vorherigen Fragen verliert. Gibt es irgendwelche Tricks wie es erreicht werden kann, dass Aivor eine Nachfrage als solche erkennt? Wenn man den Chat bei OpenAI verwendet funktioniert das deutlich zuverlässiger.

    • Ich habe mir bereits für ein Update notiert den Bezug bei direkter Antwort herzustellen. Also wenn man direkt auf ein Aivor-Kommentar antwortet, oder Aivor im Forum zitiert. (aktuell werden Zitate vollständig verworfen)


      Mitten im Gesprächsverlauf wird es solche Zusammenhänge aber nicht geben, da unmöglich festzustellen ist, ob man eine Folgeantwort möchte, oder eine neue Frage gestellt hat.


      Dafür ist aber bereits eine Erweiterung geplant, welches es ermöglichen wird komplexe Gespräche mit Aivor in einem Chat zu führen.

      Like 1
    • wie immer vielen Dank für die schnelle und kompetente Antwort. Dann freuen wir uns auf die kommenden Versionen.

      Like 1
  • Nochmals eine Frage zum Abrechnungszyklus

    Ist ein Kontingent für den Kalendermonat (1. bis 31.) verfügbar, oder je nach Datum der getätigten Bestellung?

    Hier wurde das bereits beschrieben - aber bei mir wird heute am 1.4. angezeigt, dass ich nahe dem Limit bin. https://www.woltlab.com/plugin…te/#comments/comment49134


    Verstehe ich irgendwas falsch?

    • Die Antwort in dem Kommentar ist korrekt. Am 01.04. 00:00 Uhr wurde das Kontingent zurückgesetzt.


      Bitte beachte, dass die Warnungen im ACP immer um eine Anfrage verzögert sind. Der Hinweis war womöglich von einer gestrigen Abfrage. Sobald heute eine neue Anfrage eingeht wird das neue Kontingent an seine Seite übermittelt und die Meldung aktualisiert.


      Sollte das bei dir nicht funktionieren erstelle mir gerne ein Support-Ticket.

      Thanks 1
    • Ja stimmt. Nach der ersten Abfrage beginnt die neue Zählung.

  • Hi, wie funktioniert es denn wenn ich in das nächst höhere Abo wechseln möchte? Nicht, dass ich dann 2 Abos abgeschlossen habe und nächstes Jahr beide Beträge von Paypal belastet werden.

    • Das andere Abo wird nicht automatisch storniert. Du musst die Bestellung manuell stornieren - auch beim gewählten Zahlungsanbieter, damit es nicht zu Doppelbuchungen kommt.

    • Wahrscheinlich sehe ich mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht :)

      Aber ich wüsste nicht wie ich das Abo hier auf der Seite manuell stornieren könnte. In "mein Konto" könnte ich die gesamte Bestellung widerrufen aber das will ich ja nicht. Ich will nur das Starter Jahres-Abo stornieren und das Professional Jahres-Abo dafür abschießen. Dabei wäre es mir egal wenn das Starter Abo für 1 Jahr zusätzlich laufen würde. Um die 11 Euro geht es mir nicht. Bei Paypal könnte ich die Zahlung kündigen, das hab ich jetzt erstmal gelassen. Vielleicht kannst du mich mal an der Hand nehmen...

    • Wenn du per Paypal gezahlt hast kannst du das Abo auch direkt auf paypal.com kündigen.

      Thanks 1
  • Kann man den Namen Aivor auch für sein Forum umändern?

    Wären die Antworten z.b. für den Kundensupport bzw. an das Forum und oder an ein angeschlossenen Shop wo Produkte angeboten werden anpassbar?


    Zielgedanke bei mir wäre, die User/Kunden Zielgerichtet natürlich auf die entsprechenden Themen in mein Forum zu leiten und zu begeistern und wenn Fragen zu bestimmten Bereichen und Produkten kämen das der Bot dann auch hierauf Zielgerichtet antwortet?

    • 1. Der Name ist frei wählbar

      2. Antworten sind ganz normal vom Moderator editierbar

      3. Aivor basiert (aktuell) auf den ChatGPT-Datensatz von 2021. wenn du also eigene Produkte hast, wird Aivor diese wahrscheinlich nicht kennen.

  • Hallo, ich habe eine Frage? So ganz verstehe ich es noch nicht. Ich kaufe jetzt das Plugin und zum Beispiel die Forenerweiterung.


    Ist jetzt jede Antwort von Aivor eine API-Abfrage. Wenn jetzt das Starter-Paket mit 50 Anfragen nehme und meine Community in einem Thema 50 Fragen an ihn stellt. Ist das Paket dann verbraucht?


    Oder jemand hat lange Weile und chattet mit dem Benutzer Avior. Versuche mir das nur gerade vorzustellen, wenn ich eine große Community habe.


    Vielen Dank und viele Grüße

    und Sorry für die Frage

    • Ja das ist korrekt. Jede Frage, die Aivor erfolgreich beantwortet, zählt in dein Kontingent. Wenn du Aivor auf eine große Community loslässt, werden 50 Anfragen voraussichtlich schnell verbraucht sein. Daher empfehle ich, dass man bei den kleinen API-Paketen nur ausgewählten Nutzern den Zugriff gewährt, die Aivor nicht zum "spielen" verwenden.


      Wenn du Aivor aber für alle Nutzer freigeben möchtest empfehle ich das KI-Professional mit 500 Abfragen pro Monat.


      Übrigens:

      Du erhältst eine E-Mail, wenn 90% des Kontingents verbraucht sind und eine weitere bei 100%. Außerdem wird die API aus Kulanz erst bei 110% für den Monat gesperrt. Man bekommt also immer ein bisschen mehr raus, als angegeben.

  • Es dauert manchmal recht lange bis der KI-Bot antwortet .

    Teilweise bis zu 13 Minuten .

    Wovon hängt das ab ?


    Die gleiche Frage direkt bei ChatGPt gefragt wird sofort beantwortet .

    • Das hat ganz unterschiedliche Gründe.


      Um eine bestmögliche Performance zu gewährleisten startet der BackgroundJob nicht sofort, sondern zufällig nach 1-10 Minuten.


      Danach dauert es, je nach Komplexität der Abfrage, einen Moment bis die Antwort zurück kommt und verarbeitet wurde.


      Bitte beachte auch, dass wir Anfragen nicht einfach weiterleiten. Es gibt sowohl ein Pre- als auch einen Post-Prozessor, welcher die Anfragen/Antworten aufbereitet.


      Außerdem kann es passieren, dass der Server in Stoßzeiten ausgelastet ist. In dem Fall wird alle 30 Minuten (bis zu 5 mal) erneut versucht die Anfrage zu verarbeiten.


      Soviel zum Ist-Zustand. Ich behalte natürlich die Performance im Auge und arbeite daran die Abfragezeiten zu verkürzen. Ein Update ist bereits in Arbeit.

  • Geile Sache!

    Wird es einen hierzu einen Discord-Bot/Anbindung geben?

    • Aktuell nicht geplant. Aber das könnte ich mir generell vorstellen. Erstelle mir gerne einen Vorschlag mit den Details zur Funktionsweise.

  • Tolle neue Funktion fürs Forum , das macht Spaß und wird auch einige Usere begeistern denke ich .


    Wo sehe ich denn wieviele Anfragen schon bearbeitet wurden bzw. wieviele Anfragen noch für den gekauften Zeitraum möglich sind ?

    • Aktuell wird eine E-Mail Benachrichtigung versendet, sobald das Kontingent fast aufgebraucht ist. (und eine weitere sobald es überschritten wurde)


      Ich arbeite aber bereits an eine Funktion über die man die Anzahl direkt bei sich im ACP anzeigen kann.

      Thanks 1
  • Was sind mit den Abfragen, die nicht aufgebraucht werden ?

    D.h. Du hast 50, verbrauchst 40. Gehen die 10 in den nächsten Monat ?

    Oder verfallen die automatisch ?

    • Die Abfragen verfallen. Es handelt sich bei den Paketen immer um die maximale Anzahl an Abfragen, die monatlich zurückgesetzt werden.

  • Wenn ich das richtig verstehe soll auch noch eine Artikel Integration folgen ist das korrekt?

    • Ja das ist korrekt. Es sind noch eine ganze Reihen an Plugins für unterschiedliche Anwendungszwecke geplant.

      Like 2
  • Allein die Ankündigung dieser neuen Funktionen hat innerhalb von weniger als 2 Tagen hunderte Antworten und tausende Zugriffe generiert.


    Es ist interessant zu sehen, was die Community dann alles ausprobiert :-)


    Ja, dieses Plugin ist ein Meilenstein, danke dafür!

    • Danke für dein Feedback. Wahnsinn, wie gut Aivor bei dir angenommen wird. Eine ähnliche Erfahrung konnte ich in einem meiner - fast inaktiven -Foren auch machen. Seit Aivor dort aktiv ist ist die Beitragsquote der (wenigen) echten Nutzer enorm angestiegen. :-)


      Genau dafür wurde Aivor entwickelt. Um Communities zu bereichern, Faszination auszulösen und neue Diskussionen anzuregen. Ich erhoffe mir dadurch einen merklichen Aufschwung in der Forenwelt, die die letzten 10 Jahre ja leider ganz schön Federn lassen musste.


      Ich wünsche dir und deinen Mitgliedern auf jeden Fall weiterhin viel Freude mit dem neuen Forenmitglied. :-)

      Thanks 1
    • Kurze Frage, welches Pakt hast Du genommen? Sind ja doch ganz schön viele Fragen aufgetaucht.

    • Ich habe 500 Anfragen/ Monat gekauft (KI Professional (M)). Und wie Daniel schon schrieb, kann man den Zugriff ja auch einschränken. Gestartet habe ich zB mit der Benutzergruppe, in der alle Benutzer mit bezahlter Mitgliedschaft sind.


      Tip: Wenn man immer den selben Benutzer für die KI benutzt und der sonst nichts anderes tut, reicht es auch, seine Beiträge gelegentlich aufzulisten.

      Dann sieht man ebenfalls schnell, wieviel "verbraucht" ist.

      Like 1
    • Info: mit dem nächsten Update wird es möglich sein die Anfragen des aktuellen Monats übersichtlich im ACP aufzulisten. Dort sieht man dann nicht nur die Anzahl, sondern auch ob bei einer Frage ein Problem aufgetaucht ist.

  • Also - das ist ein absolutes Killer-Addon.
    Danke für die Integration der KI in Woltlab.

    Gekauft - installiert - läuft.
    Die Preise für die API scheinen mir auch mehr als fair.

    Thanks 1
    • Hallo andy, danke für dein nettes Feedback. Freut mich sehr, dass Aivor so gut ankommt. Dann wünsche ich dir mal weiterhin ganz viel Spaß mit der KI - und sei gespannt, was da noch so kommt. :-)

    • Kommt auch in unserem Forum super an.

      Like 1